KOHL ist
mehr als
Inkasso

Der Verantwortung gegenüber unseren Kunden und Partnern sind wir uns durchaus bewusst. Mit unseren Produkten sorgen wir zum Beispiel für notwendige Liquidität in den Unternehmen. In vielen Gesprächen mit Menschen mit Zahlungsproblemen, erarbeiten wir unter anderem Lösungen durch Ratenvereinbarungen, Stundungen und sorgen für Aufklärung bei Personen, die teilweise durch Unwissenheit und gesundheitliche Probleme in eine finanzielle Schieflage geraten sind. Durch unsere tägliche Arbeit mit diesen Menschen sehen wir auch einen gesellschaftlichen Auftrag. Wir unterstützen daher seit Jahren verschieden Projekte aus Kultur, Sport und dem sozialen Bereich.

Organisiationen & Vereine

Wüstenkind e.V.

Beim Bodylife-Award 2018 in Düsseldorf wurden wir über unseren Kunden Nico Scheller auf das Projekt Wüstenkind aufmerksam. Er berichtete über die Arbeit und Projekte von Hatem Imran, dem 1. Vorsitzenden des Vereins Wüstenkind e.V.

Ich setzte mich daraufhin mit Herrn Imran in Verbindung und er erzählte mir von den vielen Projekten in Somalia, Afghanistan, Syrien, Bangladesch oder Indonesien. Wüstenkind sorgt sich vor allem um die Versorgung von Lebensmitteln, Kleidung und Medizin, aber im großen Stil auch um die Bildung der Kinder. So erbaute Wüstenkind eine eigene Grundschule, die den oftmals traumatisierten Kindern ein Stück Normalität und Bildung bringt. Ein bemerkenswertes Projekt, das wir erstmals 2019 mit einer Spende unterstützen.

Geldlehrerin für Firma KOHL unterwegs: FIT für den Umgang mit Geld

Handyverträge oder das Shoppen im Internet – wer da nicht rechnen kann, wird leicht um sein Geld geprellt oder gerät in Schulden. Auch Jugendliche werden schon früh mit Geldfragen konfrontiert und sollten sich daher in der Praxis auskennen.

„Als Inkasso-Unternehmen stellen wir fest, dass viele Menschen überfordert sind mit den komplexen finanziellen Strukturen,“ so Geschäftsführer Bernd Krziscik „Wir wollten ein soziales Projekt unterstützen, das das Thema finanzielle Bildung bei Jugendlichen aufgreift.“ Fündig wurde die KOHL GmbH & Co. KG beim Verein Geldlehrer e.V., der es sich zur Aufgabe gemacht hat, Jugendlichen eine finanzielle Grundausbildung zu vermitteln und ökonomische Kompetenzen zu stärken.

Seit 2019 unterstützt die Kohl GmbH & Co KG das Projekt mit einer ehrenamtlichen Geldlehrerin: Julia Winneknecht-Scheid arbeitet bei KOHL als Assistentin von Geschäftsführer Krziscik. In einer Ausbildung durch den Verein Geldlehrer e.V. hat sie sich als „Geldlehrerin“ qualifiziert. Eine Kooperationsschule fand sich mit der Kanonikus-Kir-Realschule in Mainz-Gonsenheim. So konnten 2019 zum ersten Mal Schülerinnen und Schüler der Klasse 10 in 15 Doppelstunden über einen Zeitraum von sechs Monaten den Umgang mit Geld trainieren. Sie lernten, wie lange es z.B. dauert, einen Geldbetrag mit einem festen monatlichen Sparbeitrag bei einer vorgegebenen Verzinsung aufzubauen oder wie sich die Inflation auf Vermögen auswirkt. Außerdem beschäftigten sich die Schüler/innen mit Fragen des alltäglichen Umgangs mit Geld und behandelte Grundbegriffe aus dem Finanzwesen wie Dispokredit, Rendite, Aktien und Realzins. Mit einem speziellen Taschenrechner, der jedem Schüler zur Verfügung gestellt wird, errechneten die Schüler die Kosten und den Ertrag von Finanzprodukten. Ob Sparverträge, Eigenheimfinanzierung oder Konsumentenkredit, alles wurde unter die Lupe genommen und konnte mit Hilfe des leicht begreiflichen Rechners ermittelt werden. Die Ergebnisse waren oft verblüffend und ließen die Schüler ein Gefühl dafür bekommen, wie teuer z.B. Finanzierungen von Konsumgütern sind. Zum Abschluss des Unterrichts stattete Geschäftsführer und Rechtsanwalt Bernd Krziscik der Klasse einen Besuch ab. Außerdem machte die Klasse einen Ausflug nach Frankfurt zum Geldmuseum: vielfältige interaktive Stationen geben dort spannende Einblicke in die Entwicklung des Geldwesens oder die Aufgaben der Bundesbank. Über die erfolgreiche Teilnahme am „Geldunterricht“ erhalten die Schülerinnen und Schüler ein Zertifikat, das sicher eine gute Verwendung in der Bewerbungsmappe für einen Ausbildungsplatz findet. Trotz Corona-Auflagen in den rheinland-pfälzischen Schulen startete auch 2020 der Geldunterricht nach den Herbstferien.

Skulpturen Triennale Bingen

Alle drei Jahre ist diese sehr besondere Ausstellung ein Höhepunkt im kulturellen Leben Bingens. Künstlern eine Bühne zu geben, um die Allgemeinheit dran zu erfreuen ist eine der wesentlichen Intensionen der Gerda und Kuno Pieroth Stiftung. Auch 2020 unterstützen wir dieses Projekt, das unter dem Thema Richtig und Falsch auch auf ganz aktuelle Themen Bezug nimmt. Die in der Ausstellung gezeigten Werke verweisen dabei zum Teil auch auf die aktuellen allgegenwärtigen Fragen nach dem Wahrheitsgehalt von Informationen im Spannungsfeld von „Fake News“, „wahrheitsgemäßer Übertreibung“ und der Beobachtung, dass es in politischen und gesellschaftlichen Diskussionen zunehmend um Emotionen und Behauptungen anstelle von Fakten geht.

Vielseitigkeitsturnier Köthen

Seit 2018 unterstützen wir regelmäßig das Vielseitigkeitsturnier in Köthen. Damals konnte die neue Geländestrecke Köthen mit großem Erfolg in Betrieb genommen werden. Seitdem hat sich das Turnier und der Zuspruch hierfür stetig weiterentwickelt. Im Jahr 2021 wurden im Zuge des Turnieres die Landesmeisterschaften Vielseitigkeit Berlin Brandenburg und die LDS Kreismeisterschaften ausgetragen.

Handball - Blau-Weiss 1890 Berlin

Wir setzen uns seit vielen Jahren für den familiären und ambitionierten Amateursport ein. So fördern wir unterschiedliche Jugendabteilungen im Fußball, aber auch Seniorenabteilungen wie beispielsweise die Handballer des Blau-Weiss 1890 Berlin. Handball ist ein interessanter Sport, der vieles vereint. Kameradschaft und Fairness, Integration und Verbundenheit. Blau-Weiss 90 lebt diesen Sport seit vielen Jahrzehnten. Unzählige Generationen waren Teil dieser Familie und sind es wieder geworden. Hier können Mädchen und Jungen ab 6 Jahren den Handballsport durch engagierte Trainerinnen und Trainer erlernen.

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns noch heute für ein individuelles Angebot!

*Pflichtfelder
Cookie Consent mit Real Cookie Banner